Nostalgieausstellung

Anlässlich der 30. Tagung des Fachverbands der Geometrie wurde eine einzigartige Geometrische Nostalgieausstellung in allen Teilen von Österreich gesammelt und digital aufbereitet. Bei dieser speziellen Ausstellung wurden bis zu 150 Jahre alte geometrische Konstruktionen von Studierenden und SchülerInnen präsentiert.

Eine Auswahl der zusammengetragenen Originalwerke wurde in den Jahren 2008 und 2009 nach diversen Kriterien geordnet und spritzwasserfest in Mappen unterschiedlicher Größe (A4 bis A1) präsentabel aufbereitet. Die Ausstellung (Originalkonstruktionen!) ist für Bildungsinstitutionen kostenfrei entlehnbar. Anfragen und Terminvereinbarungen werden von G. Maresch (siehe Rubrik „Kontakt“) entgegengenommen.

Ein großer Teil der Ausstellung kann unter www.geometry.at/nostalgieausstellung/ digital besucht werden.